Kategorie: Alternative Medizin

Hilfe, meine Eltern kiffen! — HANF.biz

In einer Gesellschaft, in der der Cannabiskonsum illegal ist und übervorsorgliche Helikopter-Eltern zunehmend das Erziehungsbild prägen, finden sich kiffende Väter und Mütter schnell auf der Anklagebank wieder. Doch haben sich diese tatsächlich eines so schwerwiegenden Vergehens schuldig gemacht, dass sie mit Ausgrenzung aus der Gemeinschaft bestraft werden müssen? Im Folgenden zeigen die Plädoyers des Klägers [...]

Read More

Cannabis als Medizin: Der neuer Ratgeber ist da!

Seit zwei Jahren ist das Gesetz zu Cannabis als Medizin zwar rechtlich verankert, aber nach wie vor berichten uns Patienten tagtäglich über die vielfältigen Probleme, welche das Gesetz in der Praxis mit sich bringt. Ob die Suche nach einem Arzt, Lieferengpässe oder die unklare Situation zu Cannabis als Medizin im Straßenverkehr: Noch immer haben viele [...]

Read More

Landeskrebsregister Nordrhein-Westfalen will bessere Orientierung…

/dpa Bochum – Das Landeskrebsregister Nordrhein-Westfalen (LKR NRW) erfasst seit drei Jahren nicht nur die Diagnose, sondern auch jeden weiteren Schritt der Behandlung – das stellt nun auch die neue Webseite dar. Die sogenannten „Melder“, also Ärzte und Krankenhäuser, sowie Patienten finden dort leichter die passenden Informationen, teilte das LKR NRW gestern mit. „Unser Ziel [...]

Read More

Deutschland steht bei der Genomsequenzierung international im Abseits

Als erstes und bis heute einziges staatlich finanziertes Forschungsinstitut in Deutschland hat das DKFZ 2014 Illumina HiSeqX-Gerät zur Höchstdurchsatz-DNS-Sequenzierung installiert, zeitgleich mit anderen führenden Krebs­forschungszentren weltweit. Von der englischen Firma Solexa (jetzt Teil von Illumina, USA) wurde das heute weltweit dominierende HDS-Verfahren entwickelt. /Connect world, stock.adobe.com Berlin – In England hat man sich dafür entschieden, die [...]

Read More

Enzalutamid oder Apalutamid verlängern Leben in…

/Andrey Popov, stockadobecom Melbourne und Vancouver – Die beiden Androgenrezeptorblocker Enzalutamid und Apalutamid, die bisher bei Patienten mit metastasiertem Prostatakarzinom erst nach dem Versagen der Androgendeprivation eingesetzt werden, könnten in Zukunft auch frühzeitig als Ergänzung zur Androgendeprivation eingesetzt werden. 2 randomisierte Studien, deren Ergebnisse auf der Jahrestagung der American Society of Clinical Oncology in Chicago [...]

Read More
Loading