Wegen eines milliardenschweren Vergleichs im Streit um das Glyphosat-Mittel Roundup hat Bayer im zweiten Quartal einen hohen Verlust gemacht. Auch für mögliche Klagen im Pharmageschäft sorgt der Konzern vor.



Source link